22.11.2017

Der ÖkoLeo wurde ausgezeichnet!

Die Kinderseite des Hessischen Umweltministeriums lädt Kinder im Alter von neun bis vierzehn Jahren dazu ein, sich aktiv mit Natur- und Umweltschutz zu beschäftigen. Sie wurde erst 2017 ganz neu gestaltet. Umso schöner ist es, dass die Seite jetzt vom Erfurter Netcode mit einem Gütesiegel ausgezeichnet wurde.


© Logo ÖkoLeo

Der „Erfurter Netcode“ ist ein Verein, der sich für die Qualität von Kinderseiten im Internet einsetzt. Er hat bestätigt, dass das Umwelt-Onlinemagazin ÖkoLeo in Sachen Sicherheit und bei der Vermittlung vom Medienkompetenz richtig gute Arbeit leistet.

 

Ein Beispiel hierfür ist auch das große ÖkoLeo-Winterrätsel, das am 22. Januar 2018 beginnt. Schulklassen und Kinder sind eingeladen, mit zu rätseln und ihre Antworten einzusenden.

 

„Das ist eine tolle Bestätigung, dass sich der Einsatz für den Relaunch von ÖkoLeo gelohnt hat. Unser Ziel ist es, schon bei den jungen Bürgerinnen und Bürgern ein Bewusstsein für den Schutz und den Erhalt von Umwelt und Natur zu wecken“, sagte die Hessische Umweltministerin Priska Hinz heute bei der Bekanntgabe der Siegelverleihung für den ÖkoLeo.

Mehr zum Erfurter Netcode


Zum ÖkoLeo

 

 



Was geht ab?